2008

MOBILE ART

Die Wanderausstellung: „Mobile Art CHANEL Contemporary Art Container by Zaha Hadid“ wird eröffnet. Sie zeigt Kunstwerke von zwanzig verschiedenen Künstlern, die sich für ihre Werke von der legendären Stepphandtasche inspirieren ließen. Die Tour der weltberühmten Künstlerin Zaha Hadid geht durch Hongkong, Tokio und New York City. CHANEL schenkt den Pavillion der „Mobile Art“ dem Institut du Monde Arabe in Paris.

Der mobile Ausstellungspavillon auf dem Rumsey Playfield im Central Park in der East Side in Manhattan, New York

Foto: François Lacour/AIA Productions.
© CHANEL 2008