1945

Amerikanische Soldaten lieben Chanel

Der Zweite Weltkrieg bricht aus und zwingt das Haus Chanel zu Schließungen. Von den fünf Boutiquen in der Rue Cambon bleibt lediglich eine geöffnet: das Geschäft in der Nummer 31, wo sich Parfums und Accessoires auch weiterhin einer großen Nachfrage von Seiten der Pariser und amerikanischer Soldaten erfreuen.

Amerikanische Soldaten warten 1945 vor der Boutique in der Rue Cambon 31, um das Parfum CHANEL N°5 zu kaufen.

© Serge Lido